Helena Hagedorn-Pießold

Diplom-Psychologin
Klinische Neuropsychologin GNP
HHP

Fortbildungsreferentin

Tel 0931 - 415100
Fax 0931 - 415101
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Vita

Studium

2004-2010
Studium der Psychologie (Abschluss: Diplom) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie, Neuropsychologie und Verhaltenstherapie

Berufliche Laufbahn

2011-2014
Neuropsychologin in der Neurologischen Klinik Bad Neustadt GmbH, Rehaphasen A bis D, 2014 in leitender Funktion
2014-2016 Neuropsychologin im Krankenhausbetrieb der Stiftung Juliusspital Würzburg, Abteilungen Akutneurologie sowie Neurologische Frührehabilitation
Seit 2014
Tätigkeit als Akademiereferentin für die Akademie bei König und Müller, Würzburg (seit 2016: Fortbildungsreferentin für neuroraum Fortbildungen)
Seit 2016 Mitarbeiterin der Praxis für Klinische Neuropsychologie, Würzburg

Qualifikationen

2017
Klinische Neuropsychologin GNP

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Neuropsychologische und klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung von Patienten
  • Begutachtung
  • Fahreignungsüberprüfung
  • Fortbildungsorganisation

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP)

Berufliches Engagement

Seit 2011 Mitwirkung an der Regionalgruppe Franken - GNP e.V.
Seit 2015
Sprecherin des Arbeitskreises Neuropsychologen in Weiterbildung der GNP
Seit 2016 Mitwirkung am Neuronetz

Vorträge

25.09.2015 "Neuropsychologische Syndrome"
Vortrag im Rahmen der Fachweiterbildung Intensivpflege der DGNI in Bad Neustadt an der Saale

Publikationen

Ebersbach, M. & Hagedorn, H. (2011). The role of cognitive flexibility in the spatial representation of children's drawings. Journal of Cognition and Development, 12(1), 32-55.