Post-Covid-Gruppe

Post-Covid-Gruppe

Foto: Verena Stadter (2021)

POST-COVID-GRUPPE

DOWNLOADAnna Böttcher
Informationsflyer

WER?
Die Gruppe richtet sich an Patienten, die nach einer überstandenen Covid-Infektion unter anhaltenden Symptomen wie beispielsweise einem chronischen Erschöpfungszustand leiden.

HINTERGRUND
Etwa 10 bis 15 Prozent der Menschen, die an einer Covid-Infektion erkrankt sind, entwickeln lang anhaltende Symptome (mehr als 12 Wochen). Als Symptome werden in diesem Zusammenhang, neben Atemnot und einer eingeschränkten körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit, häufig auch eine ausgeprägte Erschöpfung beschrieben.

Verena Stadter

INHALTE
Unter Leitung einer Neuropsychologin finden Sie in dieser Gruppe eine Plattform zum geschützten Austausch über Art und Ausprägung Ihrer Beschwerden sowie damit verbundene Herausforderungen bei der Alltagsbewältigung. Neben Informationen zur Ihrem Erkrankungsbild erhalten Sie Anregungen zum Umgang mit verschiedenen Symptomen und Belastungen im Zusammenhang mit der Covid-Erkrankung und profitieren dabei auch von den Ideen und Erfahrungen der anderen Teilnehmer.

Orientiert am aktuellen Bedarf der Gruppenteilnehmer, können verschiedene Themen bearbeitet werden. Mögliche Themen könnten sein:

  • Welche Beschwerden stehen für mich aktuell im Vordergrund und wie gehen ich damit um? Welche Gedanken, Gefühle, Probleme gehen damit einher?
  • Wie schaffe ich es bestimmte Aktivitäten bzw. meinen Beruf wieder aufzunehmen?
  • Wie kann ich damit umgehen, wenn ich an die Grenzen meiner Leistungsfähigkeit komme? Wo und wie kann ich Kraft tanken?

WANN?
Jeden zweiten Montag, Uhrzeit: 09.30 – 10.45 Uhr,
Einstieg jederzeit möglich, bei Bedarf wird ein weiterer Termin angeboten

WO?
Praxis für Klinische Neuropsychologie, Semmelstraße 36/38, 97070 Würzburg, Tel. 0931 415100, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

LEITUNG
Dipl.-Psych. Anna Böttcher, Klinische Neuropsychologin GNP, in Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin
Dipl.-Psych. Verena Stadter, Klinische Neuropsychologin GNP, Psychologische Psychotherapeutin

GEBÜHR
70,00 € je Teilnahme, nach vorheriger Klärung können die Kosten von Berufsgenossenschaften und auch Krankenkassen übernommen werden

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über Ihren Therapeuten!