Wissenschaftliche Arbeiten

An folgender Bachelorarbeit haben wir als Praxis-Team 2021 aktiv als Interview-Panel mitgewirkt:

Chiara Mehler
Hochschule der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung
Studiengang Sozialversicherung – Schwerpunkt Unfallversicherung
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
(Prof. Dr. Uwe Sewerin)
Betreuerin: Dipl.-Psych. Carola Nawrath
Thema:
 "Telekommunikative Psychotherapie im Spannungsfeld zwischen qualitativ hochwertiger Behandlung und Zukunftsfähigkeit"

 

Folgende Diplomarbeit wurde 2012/2013 betreut:

 
Sylvia Katerna
Universität Innsbruck
Institut für Psychologie 
(Prof. Dr. Karl Leidlmair)
Betreuer: Dr. Reinhard Tschiesner
Thema:
 "Cognitive performance in different team sports"

 

Folgende Diplomarbeiten wurden 2008/2009 betreut:

 
Etelka Sike
Fachhochschule   
Würzburg-Schweinfurt
Fakultät Sozialwesen - Pflegemanagement 
Diplomstudiengang Soziale Arbeit
(Prof. Dr. Berndt Gutzeit)
Thema:
 "Case Management in der Neurologischen Rehabilitation - unter besonderer Berücksichtigung eines Schädel-Hirn-Trauma-Patienten"
   
Eva-Maria Müller
Universität Würzburg
Lehrstuhl für biologische Psychologie,
klinische Psychologie und Psychotherapie
(Prof. Dr. Paul Pauli)
Betreuer: Dr. Georg Alpers
Thema:
"Lassen sich Aufmerksamkeitsstörungen erfolgreich vortäuschen?"

 

Folgende Diplomarbeit wurde 2007 betreut:

 
Eva Woidich
Universität Würzburg
Lehrstuhl für biologische Psychologie, klinische
Psychologie und Psychotherapie (Prof. Dr. Paul Pauli)
Betreuer: Herr Dr. Herrmann
Thema:
"Untersuchung der phasischen Alertness bei Multiple-Sklerose Patienten mittels der funktionellen Nahinfrarotspektroskopie (fNIRS)."

 

Folgende Diplomarbeit wurde 2006 betreut:

 
Julia Volkert
Universität Würzburg
Lehrstuhl für biologische Psychologie, klinische
Psychologie und Psychotherapie (Prof. Dr. Paul Pauli)
Betreuer: Dr. Georg Alpers
Thema:
"Fatigue bei Multipler Sklerose - Objektivierung der subjektiven Selbsteinschätzung"

 

Folgende Diplomarbeit wurde 2002 betreut:

 
Sabine Weingarten
Universität Bamberg
Lehrstuhl für Psychologie
Institut für theoretische Psychologie
(Prof. Dr. Dietrich Dörner)
Thema:
"Kognitive Prozesse bei veränderten Gedächtnisleistungen nach einem Schädelhirntrauma. Eine qualitative Einzelfallanalyse"